Klimakultur-Blog

Hier findet ihr Geschichten über Menschen, die mithilfe der Werkzeuge Kunst und Kultur zukunftsfähige Wege für das Leben und Wirtschaften im Alpenraum erproben.

Man-konnte-man-sollte-man-musste-Sujet

Den mutigen „Spinnern“ geht die Luft aus

Wie wir im Theater lernen, dem Klimawandel zu begegnen. „Man könnte, man sollte, man müsste…“, ein Theaterprojekt der KLAR!-Region Vorderwald-Egg (Vorarlberg).
Krapoldi_Deko_c_DieFotografen

Es werde Zirkus!

Das Zirkusfestival "Krapoldi im Park" ist nicht nur eine Bereicherung für die Innsbrucker Kulturszene, sondern spielt auch in Sachen Nachhaltigkeit große Stücke.
EnergieTirol_HillVibes_01

Sauber ist das neue Wild

Ein Festival, auf dem fast 1000 Gäste campen aber quasi kein Restmüll anfällt. Das Hill Vibes Reggae Festival in Telfs.
Beitrag_Medicus_01_Werkstatt_gesamt

Der Mensch, ein Tier

Im Interview erzählt der Innsbrucker Künstler Thomas Medicus, wie er in seiner Kunstinstallation Human/Animal Binary den Zusammenhang zwischen bedrohten Tierarten in Tirol und menschlichem Verhalten thematisiert.

Coming next...

Das Forumtheater-Projekt „Man könnte, man sollte, man müsste…“ oder: Wie wir im Theater lernen, dem Klimawandel zu begegnen.